Ruder 46: Reza Askari - Roar

Stefan Karl Schmid - saxes Reza Askari - bass, bow Fabian Arends - drums  

Rudersport - Restaurant | Bar | Café
Uferstraße 1
65203 Wiesbaden

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: JazzArchitekt, Jahnstr. 9, 65185 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 0611 - 5328225 erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der in Köln lebende Bassist Reza Askari gilt seit geraumer Zeit als einer der deutschland- und europaweit gefragtesten Bassisten der jüngeren Jazzgeneration.Mit seinem Projekt „ROAR“ vereint er drei junge, hochkarätige und virtuoseInstrumentalisten zu einem homogenen Klangkörper, der vor Spiel- und Experimentierfreude gerade nur so strotzt. Die Kompositionen, welche von allen drei Bandmitgliedern beigesteuert werden, spielen mit dem Aufbrechen und wieder Zusammensetzen von Formen und Strukturen und vereinenzeitgenössische Spielweisen mit traditionellen Werten des Jazz.

Auf Reza Askari´s Debut-Platte "Roar" finden sich Musikstile, welche ihn in seiner Jugend aber auch in seinem Musikstudium und in seiner Laufbahn einschlägig geprägt haben. Von Jazz bis Punkrock – alles ist dabei. Mit Stefan Karl Schmid am Saxophon und Fabian Arends am Schlagzeug hat Askari ein rundes Trio geschaffen, welches den Grenzgang zwischen den Musikstilen sucht, dabei aber nie den Blick für das Wesentliche verliert, stets bemüht, die bekannten musikalischen Grenzen zu sprengen und neue Pfade einzuschlagen.

- „ROAR“ verbindet drei hochtalentierte Musiker zu einer Band mit viel Potential, die man gern öfter live erleben möchte- JAZZPODIUM 07/17

Rudersport 1888

Uferstraße 1, 65203 Wiesbaden, Deutschland   Route planen